Ihre Königliche Hoheit, die Kronprinzessin von Dänemark

„Gesundheit ist unser höchstes persönliches Gut, dessen Schutz und Förderung die Grundlage für die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Gesellschaften sind. Als Schirmherrin des WHO-Regionalbüros für Europa fällt mir die Aufgabe zu, mich für die Gesundheit einzusetzen und das Bewusstsein für gesundheitsrelevante Themen zu schärfen.“

Ihre Königliche Hoheit, die Kronprinzessin von Dänemark

Titelgeschichte

Höhepunkte von Tag 1: RC68 eröffnet

„Investitionen in Gesundheit sind die klügsten Investitionen – sie zahlen sich aus“, hielt die WHO-Regionaldirektorin für Europa, Dr. Zsuzsanna Jakab, in ihrer Eröffnungsansprache am ersten Tag der 68. Tagung des WHO-Regionalkomitees für Europa fest. Auch in den Beiträgen des WHO-Generaldirektors und der Delegierten wurde dieses gemeinsame Thema aufgegriffen. Das diesjährige Programm beinhaltet auch eine Reihe von Initiativen, darunter regelmäßige aktive Pausen, die der gesundheitsorientierten Gestaltung der Tagung dienen.

Tätigkeit als Schirmherrin

Als Ihre Königliche Hoheit Kronprinzessin Mary von Dänemark im Jahr 2005 Schirmherrin des WHO-Regionalbüros für Europa wurde, traf sie mit dessen Bediensteten zusammen.

Weitere lesen

Multimedia

Address by Her Royal Highness Crown Princess Mary, Patron of WHO/Europe, to the delegates of the 67th session of the WHO Regional Committee for Europe, on 11 September 2017

Reden und Erklärungen

Als Schirmherrin des Regionalbüros leistet Kronprinzessin Mary einzigartige und wertvolle Überzeugungsarbeit im Dienste der Gesundheit der 890 Millionen Menschen in der Europäischen Region der WHO.

Weitere lesen