Die Regionaldirektorin

Dr Zsuzsanna Jakab, Regionaldirektorin, WHO-Regionalbüro für Europa. Seit ihrem Amtsantritt als Regionaldirektorin für Europa am 1. Februar 2010 ist Zsuzsanna Jakab mit zahlreichen Partnern und Mitgliedstaaten zusammengetroffen. Dabei wurden deutliche Fortschritte auf dem Weg zu einer gemeinsamen gesundheitspolitischen Agenda für die Europäische Region der WHO erzielt. Ihre Reisen und ihre Tätigkeit bieten Einblicke in die ebenso zahlreichen wie vielfältigen Pflichten einer Regionaldirektorin.

Weitere lesen

Titelgeschichte

RC69 beginnt am 16. September mit Bestandsaufnahme der Fortschritte im Bereich der öffentlichen Gesundheit

Das RC69, die Jahrestagung der Europäischen Region der WHO, findet vom 16. bis 19. September 2019 statt. Auf der Tagung werden mehr als 500 Delegierte über ein Jahrzehnt der Fortschritte im Bereich der öffentlichen Gesundheit reflektieren und zentrale Themen wie gesundheitliche Chancengleichheit, Gesundheitskompetenz und den beschleunigten Ausbau der primären Gesundheitsversorgung erörtern. Außerdem wird auf der diesjährigen Tagung auch ein neuer WHO-Regionaldirektor bzw. eine neue WHO-Regionaldirektorin für Europa gewählt.

Publication

Mehr Gesundheit für Europa: mehr Chancengleichheit und mehr Nachhaltigkeit (2019)

In der Publikation werden die Bemühungen der Mitarbeiter der WHO in der Europäischen Region in den letzten zehn Jahren geschildert, diese Zielsetzung Wirklichkeit werden zu lassen.

Weitere lesen

Reden und Präsentationen

Report on the work of the WHO Regional Office for Europe

Address by Dr Zsuzsanna Jakab, WHO Regional Director for Europe at the 69th session of the WHO Regional Committee for Europe

Wahl des Regionaldirektors bzw. der Regionaldirektorin im Jahr 2020