Bewerbungen für Erkundungsbesuch beim WHO-Regionalbüro für Europa

Die Europäische Gesellschaft für klinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten (ESCMID) finanziert einen dreitägigen Erkundungsbesuch für fünf Personen in der Abteilung Übertragbare Krankheiten, Gesundheitssicherheit und Umwelt beim WHO-Regionalbüro für Europa.

Fachkräfte mit einem Interesse an Fragen der öffentlichen Gesundheit sind eingeladen, nach Durchsicht der Informationen auf der Website der ESCMID einen Antrag einzureichen. Die Frist für die Entgegennahme der Anträge durch die ESCMID beginnt am 2. Mai 2013 um 10.00 Uhr MESZ und endet am 10. Mai 2013 um 16.00 Uhr MESZ. Zur Stellung eines Antrags sind nur Mitglieder des ESCMID berechtigt. 

Der Erkundungsbesuch findet vom 18. bis 20. Juni 2013 in den neuen Räumlichkeiten des WHO-Regionalbüros für Europa in der UN City (Marmorvej 51, 2100 Kopenhagen Ø, Dänemark) statt.

Das Programm soll es den Teilnehmern ermöglichen:

  • ein allgemeines Verständnis für die Arbeit der WHO zu gewinnen;
  • mehr über die Tätigkeit der Abteilung Übertragbare Krankheiten, Gesundheitssicherheit und Umwelt zu erfahren;
  • mehr über die neue Initiative, das Surveillance-Netzwerk für antimikrobielle Resistenzen in Zentralasien und Europa (CAESAR), zu erfahren;
  • mit Mitarbeitern einzelner Fachprogramme des WHO-Regionalbüros für Europa zusammenzutreffen;
  • einen Erfahrungsaustausch im Rahmen einer interaktiven Gruppendiskussion durchzuführen.