Regionalbüro schaltet Labor-Meldesystem online

Das Regionalbüro hat gerade ein neues System in Betrieb genommen, mit dem Daten des Labornetzwerks für Poliomyelitis (Polio) online gemeldet werden können. Dieses Netzwerk unterstützt im Auftrag des Regionalbüros die Globale Initiative zur Ausrottung der Kinderlähmung in ihrem Kampf gegen Polio durch laborgestützte Aufdeckung des Virus in der Europäischen Region der WHO.

Die Online-Meldung von Daten hat sich während des letzten Polio-Ausbruchs in den zentralasiatischen Republiken und der Russischen Föderation als nützliches Instrument erwiesen. Das Regionalbüro nutzte diese Erfahrung zur Vereinfachung des Meldeverfahrens durch ein Online-Instrument, das auf andere Abläufe abgestimmt und leicht zugänglich ist.

Das neue System ermöglicht es den Labors des Netzwerks auf einfache Weise, Ergebnisse online zu melden und zu sichten. Das Meldeverfahren wurde außerdem standardisiert, um den zeitlichen Aufwand für die Labors zu verringern. Neben der Meldefunktion hat die neue Website auch Impfprofile der 53 Mitgliedstaaten in der Region sowie nützliche Materialien wie Laborhandbücher und Leitlinien für biologische Sicherheit im Angebot.

Das Regionalbüro veröffentlicht regelmäßig Lageberichte zu Polio in der Region in Form epidemiologischer Bulletins.