Was das Gesundheits- und Sozialwesen tun kann

  • Potenzielle Belastungen der Infrastruktur vorhersagen und entsprechend planen
  • für die Koordinierung der Behörden und Versorgungseinrichtungen sorgen
  • eine kontinuierliche Leistungserbringung sichern
  • besonders anfällige Bevölkerungsgruppen aufsuchen und versorgen
  • genügend beheizte Schutzräume für den Notfall bereithalten
  • Impfungen anbieten
  • genügend ausgebildetes Gesundheitspersonal bereithalten
  • Informationen zur Verfügung stellen und Telefonberatung für Öffentlichkeit und anfällige Gruppen anbieten
  • sich mit örtlichen Gemeinschaften und Sozialeinrichtungen abstimmen
  • die Gesundheitsfolgen beobachten und systematisch überwachen.