Dritte Hochrangige Vorbereitungstagung, Bonn, 27.–29. April 2009

WHO/Christian Gapp

Several meetings were held in preparation of the Fifth Ministerial Conference on Environment and Health
Auf dem Weg zur Fünften Ministerkonferenz Umwelt und Gesundheit

Dies war die letzte hochrangige Tagung in einer Reihe von Veranstaltungen, die der Europäische Ausschuss für Umwelt und Gesundheit (EEHC) im Vorfeld der Fünften Ministerkonferenz Umwelt und Gesundheit im Jahr 2010 für die Mitgliedstaaten organisierte.

Auf der Tagung wurden die Teilnehmer über den geplanten Ablauf der Konferenz sowie über deren zu erwartende Inhalte und Ergebnisse informiert. Sie nahmen zu den Entwürfen der Konferenzdokumente und insbesondere der Abschlusserklärung Stellung und äußerten sich auch zu den geplanten Einzelveranstaltungen. Der Schwerpunkt der Diskussionen lag auf den Hauptthemen auf der Tagesordnung der Konferenz: Vorrangige Ziele des Aktionsplans zur Verbesserung von Umwelt und Gesundheit der Kinder in der Europäischen Region der WHO (CEHAPE), Klimawandel und sozioökonomische sowie geschlechtsbedingte Ungleichheiten.

Um ein Höchstmaß an Diskussion zu ermöglichen, wurde Raum für Koordinationssitzungen der Mitgliedstaaten der Europäischen Union, der neuen unabhängigen Staaten und der Länder Süd- und Osteuropas geschaffen, und auch die Länder, die sich besonders für die Einbeziehung der Jugend einsetzen, wurden gesondert berücksichtigt.

EEHC

Am Ende der Tagung fand auch eine Tagung des EEHC statt, auf der die nächsten Schritte bei der Steuerung der Vorbereitungen auf die Ministerkonferenz im Jahr 2010 erörtert wurden.