Die Gesundheitssysteme zu Zeiten einer globalen Wirtschaftskrise: Ein aktueller Lagebericht über die Situation in der Europäischen Region der WHO

Die Länder der Europäischen Region der WHO sind auf unterschiedliche Weise und in unterschiedlichem Maße von der weltweiten Wirtschaftskrise betroffen. Dementsprechend fallen auch die Gegenmaßnahmen der Regierungen und die Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf Gesundheit und Gesundheitssysteme insgesamt unterschiedlich aus.

Weitere lesen

Titelgeschichte

Experten aus der Europäischen Region erörtern Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf die Gesundheit

Auf einer Tagung am 17. und 18. April 2013 in Oslo wollen hochrangige Regierungsvertreter aus den 53 Mitgliedstaaten in der Europäischen Region der WHO eine Bestandsaufnahme der Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf Gesundheit und Gesundheitssysteme in der Europäischen Region durchführen, über die ergriffenen Gegenmaßnahmen diskutieren, Erfahrungen austauschen und sich darauf einigen, wie sich die Länder besser für die Zukunft rüsten können.

Multimedia

Video – Public health: part of the solution

Mehr Multimedia