Programm

Programmüberblick

Das Programm der Europäischen Ministerkonferenz der WHO zum Thema Ernährung und nichtübertragbare Krankheiten im Kontext von Gesundheit 2020 rankt sich um eine Reihe von Podiumsdiskussionen mit Ministern, die sich jeweils an die Grundsatzrede eines renommierten Journalisten, Wissenschaftlers oder Interessenvertreters anschließen.

Die offizielle Eröffnung der Konferenz wird durch hochrangige Vertreter des Gastgebers Österreich und der WHO erfolgen.

Hauptthemen

Zu den wichtigsten Themen der Konferenz zählen:

  • ein gesamtstaatliches Herangehen an die Förderung des Wohlbefindens in der Europäischen Region,
  • konkrete kosteneffektive Konzepte gegen ernährungsbedingte nichtübertragbare Krankheiten,
  • Adipositas im Kindesalter und Ungleichgewichte in der Europäischen Region,
  • Beobachtung und epidemiologische Überwachung von Ernährung und körperlicher Betätigung im Kontext nichtübertragbarer Krankheiten.

Während der Konferenz werden eine Ministererklärung zu Ernährung und nichtübertragbaren Krankheiten sowie ein neuer Europäischer Aktionsplan Nahrung und Ernährung der WHO erörtert werden.