Programm Donnerstag, 4. Juli 2013

08:00–09:00 Registrierung (Forts.)

09:00–09:30 Eröffnung

Die offizielle Eröffnung der Ministerkonferenz erfolgt durch hochrangige Vertreter des Gastgebers Österreich und der Weltgesundheitsorganisation.

Einführung durch den Vorsitzenden

Gauden Galea, WHO-Regionalbüro für Europa
Biografie

Redner

Zsuzsanna Jakab, Regionaldirektorin, WHO-Regionalbüro für Europa
Biografie
Rede

Alois Stöger, Bundesminister für Gesundheit, Österreich
Biografie

Margaret Chan, Generaldirektorin, WHO
Biografie 

Heinz Fischer, Bundespräsident der Republik Österreich
Biografie

09:30–10:30 Plenarsitzung I

Vorsitz

Gauden Galea, Abteilung Nichtübertragbare Krankheiten und Lebensverlauf, WHO-Regionalbüro für Europa

Ernährung und Bewegung im Kontext von Gesundheit 2020
Zsuzsanna Jakab, Regionaldirektorin, WHO-Regionalbüro für Europa
Presentation

Österreichs Erfahrungen im Bereich Ernährung und Bewegung
Pamela Rendi-Wagner, Generaldirektorin für öffentliche Gesundheit, Österreich
Biografie

Auf dem Weg zu einem neuen Meilenstein in der europäischen Ernährungs- und Bewegungspolitik
João Breda, WHO-Regionalbüro für Europa
Biografie 

10:30–11:00 Kaffeepause

11:00–12:30 Ministerrunde I

Ein gesamtstaatlicher Ansatz zur Förderung von Wohlbefinden in den Ländern der Europäischen Region

Der inhaltliche Schwerpunkt dieser Sitzung liegt auf nichtübertragbaren Krankheiten, Ernährung und Bewegung. Der Grundsatzredner wird sich mit der Adipositasepidemie befassen, die sich immer noch in der Europäischen Region ausbreitet, und evidenzgeleitete Lösungskonzepte aufzeigen. Die Mitgliedstaaten werden von ihren Erfahrungen mit diesem Ansatz bei der Verbesserung des Ernährungs- und Bewegungsverhaltens sowie bei der Bekämpfung nichtübertragbarer Krankheiten berichten.

Vorsitz

Norwegen

Moderatorin

Sarah Boseley, The Guardian
Biografie

Grundsatzredner

Philip James, International Obesity Task Force (IASO)
Biografie 

Podium

Grundsatzredner, Moderator und Vertreter aus Mitgliedstaaten

12:30–14:00 Mittagessen mit informeller Sitzung

Vorsitz

Finnland

13:`15–13:50 20 Minuten und Fragen: Salz, Zucker, Fett

Michael Moss, New York Times, ausgezeichnet mit dem Pulitzer-Preis 2010
Biografie 

14:00–15:40 Ministerrunde II

Konkrete Konzepte zur Bekämpfung ernährungsbedingter nichtübertragbarer Krankheiten

Gegenstand dieser Sitzung ist eine Diskussion über Maßnahmen zur Veränderung der Situation in Bezug auf ernährungsbedingte nichtübertragbare Krankheiten, u. a. durch Senkung der Salzzufuhr, Einstellung der Verwendung von Transfettsäuren und Reduzierung gesättigter Fettsäuren und Durchführung von Maßnahmen im Bereich der Preisbildung sowie zum Schutz von Kindern vor Werbung für ungesunde Lebensmittel.

Vorsitz

Portugal

Moderator

Michael Moss, New York Times, ausgezeichnet mit dem Pulitzer-Preis 2010
Biografie

Grundsatzredner

Carlos A Monteiro, Universidade São Paulo
Biografie

Podium

Grundsatzredner, Moderator und Vertreter aus vier (4–5) Mitgliedstaaten

15:40–16:00 Kaffeepause

16:00–18:00 Plenarsitzung II

Erklärung von Wien und der Aktionsplan der Europäischen Region der WHO für Nahrung und Ernährung (2014–2020)

Die Erklärung von Wien wird als Ausdruck politischer Entschlossenheit die Notwendigkeit eines abgestimmten Vorgehens gegen ernährungsbedingte nichtübertragbare Krankheiten im Kontext von „Gesundheit 2020“ thematisieren und dazu an der Europäischen Charta zur Bekämpfung der Adipositas anknüpfen. 

Vorsitz

Österreich und WHO-Regionalbüro für Europa

20:00 Empfang und Preisverleihung