Tagung der Leiter der Impfprogramme aus den Ländern der Europäischen Region der WHO

Antwerpen (Belgien), 1.–3. September 2015

Diese Tagung der Leiter der Impfprogramme aller 53 Mitgliedstaaten sowie der einschlägigen Partnerorganisationen wird vom WHO-Regionalbüro für Europa organisiert, um: 

  • die fünf strategischen Ziele des Europäischen Impfaktionsplans (2015–2020) (EVAP) einzeln zu präsentieren, zu prüfen und zu erörtern;
  • den Teilnehmern eine Gelegenheit zur Erörterung von vielversprechenden Praktiken sowie von Fallstudien der Länder zu geben und über Sachfragen, Chancen und Herausforderungen in Verbindung mit der Erfüllung der einzelnen Ziele zu diskutieren;
  • die Teilnehmer über Fortschritte bei der Verwirklichung der sechs zentralen Zielsetzungen des EVAP (Eliminierung von Masern und Röteln, Erhaltung der Zertifizierung als poliofrei, Einführung eines Bekämpfungsziels für Hepatitis, evidenzbasierte Entscheidungsprozesse, nachhaltige Finanzierung des Impfwesens, Erfüllung der Zielvorgaben für die Durchimpfung auf allen Verwaltungsebenen) zu unterrichten.