Schaffung altersgerechter Umfelder in der Europäischen Region. Ein Instrument für Kommunalpolitiker und Planer (2016)

Herunterladen

English

2016, viii + 57 Seiten
ISBN 978 92 890 5212 2
Diese Publikation ist nur online erhältlich.

Konzepte zur Schaffung altersgerechterer Umfelder werden heute von einer wachsenden Zahl von Städten, Kommunen und Regionen eingeführt und haben so innerhalb der Europäischen Region und weltweit eine mächtige Dynamik in Gang gesetzt. Bei diesen Konzepten werden Synergieeffekte zwischen folgenden Bereichen untersucht: Verbesserung der räumlichen Umgebung von Wohngegenden; Verkehr und Wohnverhältnisse; Verbesserung von Respekt, sozialer Inklusion und Bürgerbeteiligung; und Investitionen in staatliche Leistungen. Diese Publikation beinhaltet ein Instrumentarium für Kommunalpolitiker und Planer zur Entwicklung, Umsetzung und Evaluation altersgerechter Konzepte und Maßnahmen, die die Menschen darin unterstützen sollen, aktiv und gesund zu altern, und die es ihnen ermöglichen sollen, die Dinge zu tun, die ihnen wichtig sind, und gleichzeitig einen Beitrag zum Leben in ihrer Gemeinschaft zu leisten. Auf der Grundlage der Lehren aus bereits bestehenden derartigen Initiativen in der Europäischen Region werden in dieser Publikation die wichtigsten Voraussetzungen für den Aufbau und die Aufrechterhaltung erfolgreicher Initiativen in vier Phasen des konzeptionellen Prozesses zusammengefasst: Engagement, Planung, Umsetzung und Evaluation. Anhand einer Vielzahl an Beispielen wird veranschaulicht, wie Kommunalverwaltungen die Grundsätze altersgerechter Maßnahmen in die Praxis umsetzen.